• Cheerleader bei der Gala 2018

 

KARLHEINZ BÖHM - MENSCHEN FÜR MENSCHEN

Der erste Hans-Rosenthal-Ehrenpreis wurde Karlheinz Böhm verliehen. Er gründete die Organisation "Menschen für Menschen", mit der er unermüdlich Geld für die notleidende Bevölkerung Äthiopiens sammelte, um sie vor dem Hungertod zu bewahren. Karlheinz Böhm verbrachte viele Jahres seines Lebens in Äthiopien und betreute dort viele Projekte, die die Lebensqualität der Äthiopier maßgeblich verbesserten.

Er starb am 29. Mai 2014 im Alter von 86 Jahren. Sein Lebenswerk 'Menschen für Menschen' wird konsequent von den Stiftungsvorständen weitergeführt.

 

 

Kontakt

Aktion Hilfe in Not e.V.
In den Kronäckern 13
76857 Gossersweiler-Stein

Zum Kontaktformular

Sponsoren

Unser ganz besonderer Dank gilt unseren Sponsoren. Zur Übersicht...

SPENDEN

Spenden mit Überweisungsträger oder per Online Banking.
 
Sie können bei uns einen Überweisungsträger anfordern, eine Überweisung per Online Banking tätigen oder einen Dauerauftrag bei Ihrer Bank einrichten. 
 
Zur Anforderung Überweisungsträger

Unsere Bankverbindung lautet:

Aktion Hilfe in Not e.V.

Sparkasse SÜW Landau

IBAN: DE06 5485 0010 0000 0454 50

BIC: SOLADES1SUW

Gästebuch

Wenn Sie möchten können Sie in unserem Gästebuch einen Eintrag hinterlassen. 

Wir freuen uns über jeden Eintrag. Für den Eintrag müssen Sie Ihre E-Mailadresse bestätigen, erst dann erscheint Ihr Eintrag im Gästebuch. 

Zum Gästebucheintrag...