• Cheerleader bei der Gala 2018

Die Hans-Rosenthal-Stiftung

Hans Rosenthal rief einst die Aktion „Dalli-Dalli-hilft“ ins Leben, die sich für unverschuldet in Not geratene Menschen einsetzte. Auch die Idee zur Gründung der Stiftung stammt noch von Hans Rosenthal.

Die Hans-Rosenthal-Stiftung setzt diese Hilfe fort. In Würdigung seiner Person und zur Erinnerung an sein Werk und Schicksal hat es die Stiftung sich seit 1987 zur Aufgabe gesetzt, Menschen zu unterstützen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind oder bei denen eine wirtschaftliche Notlage besteht.
In den vergangenen Jahren hat der Verein in Not geratene Familien mit ca. 4 Millionen Euro unterstützt.

Die Hans-Rosenthal-Stiftung ist ein vom Finanzamt als mildtätig anerkannter Verein und finanziert sich aus Spenden, Nachlässen und Veranstaltungen zu Gunsten der Stiftung.

Der Verein der Hans-Rosenthal-Stiftung wurde im Jahre 1987 aus Anlaß des Todes von Hans Rosenthal gegründet.

Die Gründer des Vereins sind:

  • Frau Traudl Rosenthal

  • Herr Gert Rosenthal

  • Das ZDF, Anstalt des Öffentlichen Rechts, Mainz

  • Herr Bernhard F. Rohe als Intendant von RIAS BERLIN

  • Die Jüdische Gemeinde zu Berlin

  • Herr Peter Bachér, in seiner Eigenschaft als Herausgeber der Zeitschrift HÖR ZU

  • Herr Dr. Peter Schiwy

 

Der Vorstand:

  • Gert Rosenthal

  • Wolfgang Penk

Kontakt

Aktion Hilfe in Not e.V.
In den Kronäckern 13
76857 Gossersweiler-Stein

Zum Kontaktformular

Sponsoren

Unser ganz besonderer Dank gilt unseren Sponsoren. Zur Übersicht...

SPENDEN

Spenden mit Überweisungsträger oder per Online Banking.
 
Sie können bei uns einen Überweisungsträger anfordern, eine Überweisung per Online Banking tätigen oder einen Dauerauftrag bei Ihrer Bank einrichten. 
 
Zur Anforderung Überweisungsträger

Unsere Bankverbindung lautet:

Aktion Hilfe in Not e.V.

Sparkasse SÜW Landau

IBAN: DE06 5485 0010 0000 0454 50

BIC: SOLADES1SUW

Gästebuch

Wenn Sie möchten können Sie in unserem Gästebuch einen Eintrag hinterlassen. 

Wir freuen uns über jeden Eintrag. Für den Eintrag müssen Sie Ihre E-Mailadresse bestätigen, erst dann erscheint Ihr Eintrag im Gästebuch. 

Zum Gästebucheintrag...